Presse

Pressekonferenz 6. Mai 2021:

Bühne frei für wirklich nachhaltige Unternehmen

Pressebilder Nachhaltige Unternehmen

(hohe Auflösung, werden laufend ergänzt)

Pressebilder Institut

Über das Institut

Das Institut für Nachhaltiges Wirtschaften (kurz: iNW) entwickelt Instrumente, die es Unternehmen ermöglichen, nachhaltig und erfolgreich zu wirtschaften.
Diese zeigen Unternehmen Potenziale auf – ökologisch, sozial und ökonomisch, als einzelner Betrieb und in Kooperation mit anderen:

Nachhaltig wird beim iNW groß geschrieben: Nur Unternehmen, die ihre negativen ökologischen und sozialen Auswirkungen konsequent reduzieren, werden als „nachhaltig“ bezeichnet. Die UN Sustainable Development Goals definieren dafür den Mindeststandard.

Das iNW arbeitet wissenschaftlich fundiert und bindet relevante Stakeholder ein. Alle Projekte sind inter- und transdisziplinär ausgerichtet. Das iNW kooperiert mit verschiedensten Unternehmen und Institutionen sowie mit Politik und Verwaltung. Ziel ist es, dadurch aktiv einen Beitrag nachhaltigen Weiterentwicklung des Wirtschaftssystems zu leisten.

Das parteiunabhängige, außeruniversitäre Institut wurde 2018 von Mag. Dr. Christian Kozina und Thomas Roesler im  Zuge eines Forschungsprojekts gegründet. Mittlerweile sind auch Mag. Angelika Mende und Sarah Reindl, MSc Teil des Leitungsteams. Die finanzielle Unabhängigkeit wird über Mitgliedsbeiträge der Unternehmen, Spenden und öffentliche Förderungen gewahrt. Das Institut ist als gemeinnütziger Verein konstituiert.

Ansprechpartner

Mag. Dr. Christian Kozina

Pressesprecher
Tel. 0650/6416794
ck@nachhaltiges-wirtschaften.at

Mag. Angelika Mende

Kommunikation und Organsation
Tel. 0676/7906173
am@nachhaltiges-wirtschaften.at