Jobs

Wir sind davon überzeugt, dass unsere Produkte das Potenzial haben, die negativen Auswirkungen des Wirtschaftens effektiv zu reduzieren.

Wir suchen Menschen, die diese Überzeugung teilen und uns helfen, unsere Ziele zu verwirklichen.

Wir vergeben keine „Lohnarbeit“, keine „Beschäftigung“ und keine „Anstellungen“.

Wir suchen Menschen mit einem inneren Antrieb – Menschen, die bereit sind, unabhängig vom Verdienst ihre Zeit in etwas Sinnvolles zu investieren.
Wir bieten:
  • Unser Image ist die Glaubwürdigkeit. Dies gilt für den Verein, wie auch für unsere Plattform und deren Instrumente.
  • Die Nachhaltigkeits-Bilanz mit OPTIMATIC steht für Innovation, Erfolg und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Natur und Gesellschaft.
  • Wir arbeiten auf wissenschaftlich fundierter Grundlage.
  • Wir haben erprobte, praktikable und intelligente Ansätze.
  • Wir sind pro-aktiv und verstehen uns als Vorreiter mit universalem Weltblick.
  • Wir fördern Unternehmen, die im Bereich Nachhaltigkeit Vorreiter sein wollen.
  • Wir kreieren selbstlernende Prozesse innerhalb von und zwischen Unternehmen.
  • Wir legitimieren das Bemühen, nachhaltig zu wirtschaften.
  • Wir agieren parteiunabhängig und unterstützen das Modell Marktwirtschaft.
Kurzfristig (noch im Jahre 2019):
  • Die Usability ist auf einem Niveau, mit dem alle Nutzer*innen zufrieden oder sehr zufrieden sind.
  • Es gibt eine Verknüpfung mit der finanziellen Berichterstattung für die verschiedenen Rechtsformen.
  • Der wissenschaftliche Beirat funktioniert aktiv und schafft die wissenschaftliche Grundlage für die Bilanz 2020.
  • Wir präsentieren am Jahresende öffentlichkeitswirksam unsere Vereinsmitglieder und deren bisherige Erfahrungen im Umgang mit unserer Bilanz.
  • Die Grafik der Bilanz und des Vereins ist weiter verbessert.
  • Ein*e Programmierer*in vervollständigt die Datenbank-Architektur.
  • Bis Ende 2019 nutzen 10 große Unternehmen bzw. Verbände die Nachhaltigkeits-Bilanz mit OPTIMATIC.
  • Im Online-Tool sind 100 Maßnahmen zur ökologischen und sozialen Verbesserung von Unternehmen eingetragen.
Mittelfristig (in den Jahren 2020 bis 2021):
  • Wir dokumentieren die Arbeit des wissenschaftlichen Beirats – mit dem Ziel einer Veröffentlichung.
  • Wir betreiben intensive Medienarbeit in gezielten Kanälen.
  • Wir bieten regelmäßig Veranstaltungen an.
  • Wir werden in Gremien, Institutionen und der öffentlichen Auftragsvergabe deutlich wahrgenommen.
  • Bis Ende 2021 nutzen 20 große Unternehmen bzw. Verbände die Nachhaltigkeits-Bilanz mit OPTIMATIC.
  • Im Online-Tool sind 1.000 Maßnahmen zur ökologischen und sozialen Verbesserung von Unternehmen eingetragen.
Längerfristig (in den Jahren 2022 bis 2025):
  • Wir sind auch in Deutschland und der Schweiz vertreten.
  • Die Nachhaltigkeits-Bilanz mit OPTIMATIC beinhaltet zahlreiche Schnittstellen zur Finanz-Bilanz - zum Beleg von ökonomischen Effekten.
  • Es gibt weitere, auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierende Online-Tools, z.B. zur besseren Entscheidungsfindung oder zur selbstlernenden Organisationsentwicklung.
  • Die Nachhaltigkeits-Bilanz mit OPTIMATIC wird von Politik und Verwaltung eingesetzt, um glaubwürdig nachhaltigen Unternehmen Marktvorteile einzuräumen.
  • Bis Ende 2025 nutzen 50 große Unternehmen bzw. Verbände die Nachhaltigkeits-Bilanz mit OPTIMATIC.
  • Im Online-Tool sind 5.000 Maßnahmen zur ökologischen und sozialen Verbesserung von Unternehmen eingetragen.
Interessiert?

Dann schreibe uns, was du willst und was du kannst und wozu eigentlich –
und wir sagen dir, was uns das wert ist!